Annette Bischoff

Reisespuren                                                            – In Farbe festgehalten


Links: Annette Bischoff, „Istanbul I“, 2014, Collage auf Holz, 30 x 30 cm

Rechts: Die Künstlerin Annette Bischoff.


Im hessischen Ober-Ramstadt, etwa 10 Kilometer von Darmstadt entfernt, befindet sich das Atelier der Künstlerin Annette Bischoff. 1985 schloss sie ihr Architekturstudium ab, seit 1987 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig. Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland (Spanien, Türkei, USA, Luxemburg, Schweiz, Niederlande) gezeigt. Die Malerin legt sich weder beim Stil noch bei der Technik fest. Ihre Werke sind bewusst nicht kritisch, da sie mit ihrer Farbpalette und Formensprache versucht auf die schönen Dinge hinzuweisen. Von Elena Zompi


Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe DER KUNSTHANDEL