Passepartouts

Abgrenzung von der GroßflächE


Gemeinsam mit dem Verlag Fine Art Printer bietet Karthäuser-Breuer regelmäßig Seminare an. Wie Fotografien am besten gerahmt werden ist eines der Themen. Zwei Beispiele für eine aufwendige Passepartouierung in Kombination mit Fotografien. 


Es sind die Feinheiten, die den Fachhandel von der oft anonymen Großfläche abgrenzen. Damit Sie auch in Zukunft Stammkunden halten und sogar neue Kunden von sich überzeugen können, ist es wichtig einen gewissen Qualitätsanspruch

zu wahren, dabei aber stets wirtschaftlich zu bleiben. In unserem Passepartout-Spezial stellen wir Ihnen Produkte vor, 

die – durch ihre Eigenschaften und Hochwertigkeit – Kunst veredeln, konservieren und so für einen Werterhalt oder gar für

eine Wertsteigerung sorgen. Von Kathrin Albrecht


Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe DER KUNSTHANDEL